Beiträge

syk050612Seit gestern früh ist der neue Terminal am Flughafen Wien in Betrieb – und der erste Betriebstag ist weitgehend störungsfrei verlaufen. Rund 37.000 Passagiere haben den „Check-in 3“ frequentiert. Die erste Maschine, die am Pier des neuen Terminals andockte, kam aus Hurghada (OS 9542 von Austrian Airlines), der erste Abflug fand um 5.25 Uhr (OS 9123) nach Karpathos statt. Ingesamt werden rund 60 % des gesamten Passagieraufkommens am Flughafen Wien im neuen Terminal abgefertigt.

In einem gemeinsamen Pressetermin zeigten sich die Hauptnutzer des neuen Terminals, Jaan Albrecht (CEO Austrian Airlines), Karsten Benz (CCO Austrian Airlines), sowie Mag. Erwin Hameseder (Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Wien AG) und die Flughafen Wien-Vorstände Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner über die erfolgreiche Inbetriebnahme erfreut. In einer Umfrage, die gestern vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin unter 525 Passagieren durchgeführt wurde, bewerteten drei Viertel der Befragten den neuen Terminal als „gut gelungen“.

Alle Systeme laufen planmäßig – kleine Optimierungen wurden bereits durchgeführt

Gleich am ersten Tag ist der neue Terminal unter Volllast in Betrieb gegangen und in allen Bereichen verlief die Inbetriebnahme weitgehend reibungslos: Die Passagierwege und das Aufkommen entsprach den Simulationen, die Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen und Behördenschaltern waren gering und alle wichtigen Terminal-Komponenten wie Gepäckssortieranlage, Türsteuerung und IT-Systeme liefen problemlos. Kleinere Störungen sind zum Beispiel bei den Anzeigen der Gepäckbänder aufgetreten, die für etwa 20 Minuten nicht sichtbar waren. Diese und weitere  Erkenntnisse aus dem Echtbetrieb, wie zum Beispiel Verbesserungen im Leitsystem und bei den Transferwegen, werden sogleich in Angriff genommen.

Walzertanz in der Ankunftshalle: Flashmob-Aktion im neuen Terminal

Damit sich die ersten Reisenden im Terminal gut zurechtfinden, wurden heute vom Flughafen-Personal kleine Orientierungspläne verteilt. Unerwartet war für manche Passagiere die Ankunft – sie wurden von walzertanzenden Paaren in der Ankunftshalle empfangen.

Alle Informationen zu den Neuerungen am Airport sind online abrufbar

Detaillierte Informationen zu den Neuerungen, die sich am Flughafen Wien mit der Inbetriebnahme des neuen Terminals ergeben, sind auf der Homepage des Flughafen Wien unter www.viennaairport.com abrufbar. Genaue Informationen, welche Airline in welchem Check-In-Bereich zu finden ist, beziehungsweise wo die einzelnen Flüge abgefertigt werden, sowie umfassende Lagepläne mit Details zu Shops und Restaurants, Lounges sowie zu den am Flughafen verfügbaren Serviceeinrichtungen sind online zu finden.