Flughafen Wien

A380Heute um 10.35 landete einer der 15 neu von der Lufthansa eingekauften Airbus A 380 bei seinem Pilotentestflug in Wien – Schwechat.

Zweigeschossig, mit Sitzplätzen für 520 Passagiere, einer Flügelspannweite von 82 Metern und einem Kaufpreis von € 260 Millionen besticht dieses größte Passagierflugzeug der Welt trotz seiner unglaublichen Masse von 560 Tonnen durch seine erstaunliche Eleganz.

Die Landung des A 380, die für lange Zeit die letzte in Wien gewesen sein wird, zog enormes Interesse auf sich – hunderte von Schaulustigen sammelten sich im Parkhaus 4, kaum ein Mitarbeiter des Flughafens blieb heute im Büro. Alle kamen um dem seltenen Vogel so nah als möglich zu sein. Natürlich waren auch wir dabei – während unser Präsident Mario Rehulka in den Genuss einer Kabinenbesichtigung kam, konnten Generalsekretärin Alexandra Slama und unser Fotograph Lukas Wenger den Airbus aus nächster Nähe von seiner Vorfeldposition aus für Sie festhalten.

(Ausgabe 06/2010)