Rund 35 Millionen Fluggäste nutzten im Vorjahr Bayerns Luftverkehrsdrehscheibe.

Mit einem Zuwachs von 6 Prozent behauptet der Flughafen weiterhin Platz 7 unter den passagierstärksten Airports Europas.

 

Münchner FH 2010Besonders stark legte im vergangenen Jahr 2010 der Langstreckenverkehr am Münchner Flughafen zu: Mit 5,3 Millionen Fluggästen stieg die Anzahl der Fernreisenden gegenüber dem Vorjahr um fast 16 Prozent. Das große Angebot an europäischen Flugverbindungen ab München wurde von fast 20 Millionen Reisenden genutzt. Dies sind sechs Prozent mehr als im Vorjahr.

Der innerdeutsche Verkehr verzeichnete mit 9,3 Millionen Fluggästen nur einen leichten Passagierzuwachs von knapp einem Prozent. Die Aufsichtsräte der Flughafen München GmbH und Deutschen Lufthansa AG stimmten der Freigabe für einen Satellitenanbau des Terminals 2 zu. Damit wird zusätzliche Abfertigungskapazität für weitere 11 Millionen Fluggäste geschaffen und soll 2015 in Betrieb gehen. Investitionskosten: 650 Millionen Euro.

 

(Ausgabe 03/2011)