Bei einem Umsatz von 27,3 Milliarden Euro hat der Lufthansa Konzern das Vorjahr trotz belastender Sondereffekte mit einem operativen Gewinn von 876 Millionen Euro abgeschlossen. Das Konzernergebnis der Deutschen Lufthansa AG beträgt 1,1 Milliarden Euro (Vorjahr: minus 34 Mio. Euro).

Lufthansa investiert derzeit 2,8 Milliarden Euro in neue Flugzeuge und Serviceleistungen und Ausrüstungen, besonders im Premiumbereich. Bis Jahresmitte wird die Anzahl der Airbus A 380 auf acht Einheiten aufgestockt.

 

(Ausgabe 04/2011)