Nahezu ¾ des Weltaufkommens im Flugverkehr wird in Allianzen abgewickelt

 

Die IATA-Fluglinien, die 93 % der Weltluftlinien vereinen, berichten für 2010 einen Gesamtumsatz von 598 Milliarden US-Dollar; 2,8 Milliarden Passagiere und 48,2 Millionen Tonnen Fracht wurden im Vorjahr befördert.

52 große Fluglinien sind derzeit in 3 globalen Flugallianzen verbunden; demnächst stoßen weitere 12 Airlines zu den Gruppierungen dazu.

Die globalen Marktanteile (in PKM) teilen sich Star Alliance mit 29,3 %, oneworld mit 23,2 % und SkyTeam mit 20,6 %; insgesamt befördern diese drei Allianzen 73,1% des Weltluftverkehrs. Auf ungebundene Fluglinien entfallen 26,9 Prozent.

6a. Global Airline Alliances - 18APR11