Neue Shops mit internationalen Marken und neue Restaurants bis Sommer 2013 für Passagiere

Neue Einkaufsmöglichkeiten und vielfältige kulinarische Angebote erwarten künftig die Reisenden am Flughafen Wien.

„Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten mit starken Marken und ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot sind maßgeblich für ein gutes Reiseerlebnis am Flughafen. Wir orientieren uns dabei an internationalen Benchmarks. Die Erweiterung unseres Shopping- und Gastronomieangebotes und die Attraktivierung der Einkaufsumgebung in den Terminals sind ein wichtiger Teil unserer Strategie, die Servicequalität am Flughafen Wien spürbar zu verbessern“, ist Mag. Julian Jäger, Vorstand (COO) der Flughafen Wien AG zuversichtlich.

So haben ein neuer Shop von Porsche Design im Check in 2 sowie die 4. Flughafen-Filiale der Souvenir-Marke „Senses of Austria“ eröffnet.

Es folgen im Check in 2 zwei neue Shops von Desigual und Hugo Boss sowie der neu designte Frey Wille-Shop. Für Sommer 2013 sind weitere Neueröffnungen in diesem Bereich zu erwarten: Geplant sind ein Shop der italienischen „Aeronautica Militare“ im Check in 2, ein neues Store-Konzept von Swarovski sowie ab Juni 2013 eine neue Billa-Filiale im Check in 1. Parallel dazu läuft die Erweiterung der Travel Value/Duty Free-Flächen von Gebr. Heinemann im F und G Gate. Bis zum Sommer 2013 wird im Check in 2 auf einer Fläche von rund 1.200 m2 ein neuer Walkthrough-Shop entstehen. Die Vertragsverlängerung mit Gebr. Heinemann auf weitere fünf Jahre wurde vor kurzem abgeschlossen.

Vielfältige kulinarische Angebote mit neuen Restaurants

Auch kulinarisch erwarten die Reisenden neue Angebote: Im Mai 2013 starten das „Take Off Pub“ im Check in 1 und ein Delikatessen-Shop mit heimischen und internationalen Spezialitäten im Check in 2. Im Juli 2013 eröffnet eine Filiale der bekannten Restaurantkette „Burger King“ im Check in 1. Mit dem Gastronomieanbieter Airest konnten zehn Verträge verlängert werden.