Erstellt am 24. Februar 2014

Ab 30. März 2014 führen Austrian Airlines und Lufthansa gemeinsam ein Shuttle Service zwischen Wien und Frankfurt zu regelmäßigen Zeiten ein. Sowohl aus Wien als auch aus Frankfurt startet tagsüber stündlich ein Flug. Darüber hinaus wird die heimische Fluglinie Austrian öfter nach Frankfurt fliegen - und zwar statt bisher fünf, dann sechs Mal täglich. Lufthansa fliegt unverändert sieben Mal pro Tag - in der Summe stehen den Kunden somit insgesamt 13 Flüge pro Tag zur Auswahl.

Abflug in Wien jeweils 10 Minuten nach der vollen Stunde, also 06.10 h, 07.10 h, usw. bis 20.10 h*.

Abflug ab Frankfurt jeweils 10 Minuten vor der vollen Stunde, also 06.50 h, 07.50 h, usw. bis 21.50 h**.

Auf dieser Strecke werden bei beiden Fluglinien einheitlich Flugzeuge der Airbus A320-Familie (A319, A32O, A321) eingesetzt. Durch die Flugzeugtypen und die zusätzliche Frequenz werden Reiseplanung und Kapazität erweitert.

* regelmäßig täglich ex Wien außer 08.10, 16.10 h

** regelmäßig täglich ex Frankfurt außer 13.50, 18.50, 20.50 h