Erstellt am 30. Januar 2015

Die österreichische Fluglinie verbindet den Austragungsort Wien mit ihrem weltweiten Streckennetz von rund 130 Destinationen, darunter alleine 39 in Zentral- und Osteuropa, und ist damit idealer Partner für diesen internationalen Musikwettbewerb. „Wir freuen uns, Austrian Airlines als Partner des Eurovision Song Contest zu begrüßen, und sind uns sicher, dass der Wettbewerb durch diese Partnerschaft zu einem besonderen ‚Höhenflug' wird“, sagt Jon Ola Sand, Executive Supervisor des Song Contest.

„Als österreichischer Homecarrier sind wir besonders stolz darauf, dass wir für den Eurovision Song Contest als offizielle Fluglinie fungieren dürfen“, ergänzt Andreas Otto, CCO von Austrian Airlines. „Wir werden als Markenbotschafter für Österreich Menschen aus ganz Europa zu dieser einzigartigen Musikshow nach Wien holen.“